Navigation Content

360 I SpeechMagic SDK

Spracherkennung für das Gesundheitswesen

360 I SpeechMagic SDK

360 I SpeechMagic SDK™  ist eine robuste Multi-User- und Multi-Network-Spracherkennungsplattform, die es Einrichtungen des Gesundheitswesens ermöglicht, großflächig elektronische Sprach infrastrukturen aufzubauen. 360 I SpeechMagic SDK bietet ein umfangreiches Set an SDKs, mit dem Sie professionelle Spracherkennungstechnologie nahtlos in Ihre Anwendung integieren können. Eine große Bandbreite an unterstützten Workflows erlaubt größtmögliche Flexibilität: digitales Diktat, Front-End-Spracherkennung, Back-End-Spracherkennung, Transkription, Korrektur, Sprachbefehle und sprachbasierte Steuerung. Eine Reihe neuer Funktionen und Optimierungen vervollständigt das Angebot der neuesten Version:
360 I SpeechMagic SDK 7 Release 3

 

HERAUSFORDERUNG: Informationserfassung, Arztbriefschreibung, Befunderstellung: Wie kann der Prozess für Ärzte zeitsparend und für Krankenhäuser kosteneffizient gestaltet werden?LÖSUNG: Mit 360 I SpeechMagic SDK wird der Aufbau einer elektronischen Sprachinfrastruktur vereinfacht. Spracherkennung kann abteilungs-, haus- oder gruppenweit eingeführt werden; die Adoption von EPAs wird gefördert.

 

360 I SpeechMagic SDK 7 Release 3 ist die neueste Version der 360 I SpeechMagic SDK-Plattform. Dieser Release rundet unser Angebot einer leistungsstarken, robusten Multi-User- und Multi-Network-Spracherkennungsplattform ab und integriert
360 I SpeechMagic SDK 7 in die Nuance 360 I Development Platform.

 

Vorteile

Verkürzte Dokumentationsprozesse
360 I SpeechMagic SDK kann komplett in bestehende Radiologielösungen integriert werden. Dadurch wird Spracherkennung eine natürliche Funktion des jeweiligen Systems, mit deren Hilfe Berichte zeitnah erstellt, Durchlaufzeiten verkürzt und Transkriptionskosten gesenkt werden können.

Verbessert die Bedienerfreundlichkeit
Dank nahtloser Einbindung in bestehende Informationssysteme oder Dokumentationslösungen gewährleistet 360 I SpeechMagic SDK, dass Anwender Informationen in ihrer vertrauten Arbeitsumgebung effizient erfassen können. Automatisch formatierte und strukturierte Befunde und Arztbriefe sparen wertvolle Zeit und verbessern die Qualität der Dokumentation.

Höhere Erkennungsgenauikgkeit
Der verbesserte Genauigkeitstrainer ermöglicht es Ärzten ein benutzerspezifisches Vokabular aufzubauen, indem sie ganz einfach neue Wörter hinzufügen und Wörter entfernen können. Das Ergebnis: Ein maßgeschneidertes Produkt und höhere Erkennungsgenauigkeit.

Mehr Transparenz durch Speech Analytics
Die Key Performance Indicators liefern Daten zu Investitionsrendite und Effizienz des Dokumenterstellungsprozesses und helfen damit, fundierte Entscheidungen für das Unternehmen treffen zu können. Der KPIViewer ermöglicht es Integratoren und IT-Spezialisten, die Produktivität ihres Systems mittels eines leistungsstarken Visualisierungs- Tools zu analysieren, wodurch sie die Systemleistung besser steuern und optimieren können.

Breite Unterstützung für bestehende IT-Infrastruktur
Kompatibilität mit Windows 7 (32 Bit / 64 Bit), UTF-8-Zeichenkodierung für Oracle-Datenbanken und Microsoft SQL Server Compact Edition (SQL CE). Linux-basierte Thin Clients und CitrixReady-Zertifizierung vervollständigen das einzigartige Citrix-Angebot von 360 I SpeechMagic SDK.

Verbesserte Implementierung
Und ein geringerer Integrationsaufwand reduzieren den Wartungsbedarf und verringern dadurch die Gesamtbetriebskosten.

Weltumspannend
360 I SpeechMagic SDK unterstützt 22 Erkennungssprachen.
 

Merkmale

  • Professionelle Spracherkennung zu derem zentralen Erkennungsvokabular eigene Wörter hinzugefügt werden können und so ein individuelles Vokabular erstellt werden kann
  • Flexible Workflow-Optionen, die Front-End-Spracherkennung, Back-End-Spracherkennung und Remote-Spracherkennung ermöglichen
  • Nahtlose Integrationsmöglich in bestehende Systeme
  • Der neue Cache-Server zur Datensynchronisierung erleichtert die Synchronisierung von und zu externen Standorten und über das Internet
  • Erweiterung der Bandbreite unterstützter Hardware

     
Anwenderstimmen

„Zufriedenere Mitarbeiter und ein besseres Betriebsergebnis durch Spracherkennung in der Oberschwabenklinik GmgH Ravensburg

„Spracherkennung ist mit das Erste, was Ärzte lernen“; Asklepios Klinik Altona

„SpeechMagic in der Radiologie: Klarheit schaffen“; Institut für Röntgendiagnostik und Nuklearmedizin am Klinikum Braunschweig

„Ein ausschlaggebender Vorteil der Spracherkennung für uns ist neben der Zeitersparnis die Tatsache, dass die Befunde sofort im Kliniksystem einsehbar sind.“; Klinikum Frankfurt Höchst

„Nuance Spracherkennung mit Caching Server: Flexibel, schnell und trotzdem zentral“; Evangelische Stiftung Augusta, Bochum

„Zentrale Spracherkennung für fünf Standorte“; Radiologisch-Nuklearmedizinisches Zentrum, Nürnberg

„Aus fünf mach eins!“; Städtische Kliniken, München

„Spracherkennung ist im DRG-Zeitalter fast ein Muss“; Radiologisches Department des Universitätsklinikums Tübingen

„Befundlaufzeit mit hoch integrierter SpeechMagic Solution Builder Spracherkennung um 50 Prozent reduzieren“; Universitätsklinikum Erlangen

VoiceIt: „Digitales Diktat alleine macht keinen Sinn“; Dr. Peter Gocke, Radiologe und Geschäftsbereichsleiter Informationstechnologie, Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Premium Pro: Radiologen des St. Franziskus Hospital Münster setzen konsequent auf Spracherkennung

VoiceIt: „Digitales Dokumentenmanagement ohne Spracherkennung nur eine halbe Sache“; Radiologe Prof. Dr. Ulrich Fink, Ärztlicher Direktor, Schwarzwald-Baar-Klinikum, Villingen-Schwenningen

Weitere Informationen
   Deutschland & Österreich
SpeechMagic

Choose your country.