Navigation Content

Dragon NaturallySpeaking für das Versicherungswesen

Bearbeitung von Schadensfällen beschleunigen und Effizienz steigern mit Spracherkennungssoftware

Optimierte Arbeitsschritte bei der Schadensfallbearbeitung

Unzulänglichkeiten bei der Schadensfalldokumentierung sorgen bei Versicherungsträgern aller Arten und Größen für rapide Kostensteigerungen. Für Außendienstler und Sachbearbeiter, die die Hälfte ihres Arbeitstages mit dem Tippen von Berichten und der Dokumentierung verbringen, wird es immer schwieriger, die Schadensfallquoten zu erfüllen. Die langwierige, manuelle Eingabe in Formulare und Berichte verlangsamt die Reaktionszeit auf Schadensfälle, hat negative Auswirkungen auf Qualität und Gründlichkeit der erforderlichen Dokumentierung und ist Auslöser für Frustration und hohe Mitarbeiterfluktuation. Hier gibt es eine Alternative: Die Spracherkennungssoftware Dragon NaturallySpeaking reduziert die benötigte Zeit für die Dokumentierung und beschleunigt somit die Bearbeitung von Schadensfällen. Sie erspart den Schadensregulierern mehrere Stunden lästiger Tipparbeit pro Tag. Mit Dragon können Außendienstler und Sachbearbeiter Dokumente dreimal schneller diktieren als tippen – und das mit einer Genauigkeit von bis zu 99 Prozent und in den meisten Anwendungen auf Windows-Basis. Sie können einfache Befehle für die vollständige Sprachsteuerung von PC-Desktop und Anwendungen verwenden. Mit einem digitalen Diktiergerät können Notizen außerhalb des Büros diktieren, Dragon transkribiert die Audiodateien automatisch, wenn eine Verbindung mit dem PC hergestellt wird. Darüber hinaus können Versicherungsträger Dragon auf breiter Front bereitstellen, um die benötigte Zeit für die Schadensfalldokumentierung zu verkürzen, ohne Änderungen an aktuellen Geschäftsabläufen, vorhandenen Anwendungen oder bereitgestellten Informationssystemen vornehmen zu müssen. Die Software bietet eine bewährte, effektive Möglichkeit, die Produktivität und Zufriedenheit von Mitarbeitern zu steigern, besseren Kundenservice zu bieten und die Fluktuation innerhalb Ihres Unternehmens gering zu hualten.

Clevere und schnelle Versicherungsarbeit

  • Verringert die benötigte Zeit für die Dokumentierung um bis zu 50 Prozent, sodass Schadensregulierer jeden Tag mehr Schadensfälle bearbeiten können
  • Gesteigerte Produktivität unterwegs durch Diktat in ein digitales Diktiergerät zwecks späterer Transkription
  • Verbesserte Qualität bei Berichten, da Sachbearbeiter im Einsatz vor Ort detailliertere Notizen dktieren können
  • Beschleunigte Bearbeitung von Schadensfällen für einen besseren Kundenservice und geringere Mitarbeiterfluktuation 
  • Optimierte Arbeitsschritte bei der Schadensfallbearbeitung sorgen für gesteigerte Effizienz
  • Geringere oder gar keine Kosten für Transkriptionsdienste
  • Schnelle Investitionsrendite – häufig in nur einem Jahr

Details

Weniger Zeit für Dokumentierung erforderlich
Für Schadensregulierer und Sachbearbeiter wird aus
Sprache Text bei einer Genauigkeit von bis zu 99 Prozent und mit praktisch jeder Anwendung auf
Windows-Basis. Mit Dragon 11 können Schadensregulierer Dokumente dreimal schneller erstellen als tippen.

Bessere Qualität der Berichte Die Schadensregulierer sind nicht mehr durch die mit dem Tippen einhergehenden Frustrationen belastet und geben dank Spracherkennung beim Erstellen von Berichten mehr Details an. Außerdem gewinnt die Dokumentierung an Vollständigkeit, Detailtiefe und Konsistenz, da Schadensregulierer Notizen zu Terminen diktieren können, solange die Erinnerung an den Termin noch frisch ist.

Optimierte Arbeitsschritte bei der Schadensfallbearbeitung
Das Verfassen von Berichten zu Schadensfällen und die Dokumentierung geht mit Dragon dreimal schneller als mit Tippen. Dies erspart jedem Schadensregulierer mehrere Stunden am Tag, wobei die Zeitersparnis durch die Automatisierung bestimmter Schritte innerhalb des Prozesses noch nicht einmal berücksichtigt ist. Somit werden Schadensfälle schneller bearbeitet, was den Kundenservice verbessert. Außerdem können Sachbearbeiter mehr Schadensfälle bearbeiten, dabei sorgfältiger vorgehen und so eine bessere Qualität erzielen.

E-Mails senden und verwalten
Wie die meisten Arbeitnehmer werden auch Schadensregulierer und Sachbearbeiter jeden Tag mit E-Mails bombardiert. Dragon ermöglicht das vollständig sprachgesteuerte Erstellen, Senden und Verwalten von E-Mails und sorgt so für erhebliche Produktivitätssteigerungen.

Gesteigerte Produktivität unterwegs
Schadensregulierer und Sachbearbeiter können unterwegs Notizen zu Ortsterminen in ein tragbares, digitales Diktiergerät diktieren. Dragon 11 transkribiert die Audiodateien mit der Sprachaufzeichnung automatisch, wenn das Diktiergerät mit dem PC verbunden wird. Mit Dragon müssen nach Reisen oder nach der Arbeit außerhalb des Büros keine Sonderschichten im Büro eingelegt werden, um die liegen gebliebene Arbeit aufzuholen. Sachbearbeiter können die Zeit im Auto, im Zug oder im Flugzeug nutzen, um Notizen, Berichte und andere Dokumente sicher und genau zu diktieren.

Dragon auch bei Prozessen zu Schadensfällen nützlich
Neben den eigentlichen Schadensbearbeitern verwenden auch Mitarbeiter in den Rechtsabteilungen großer Versicherungsunternehmen Dragon zum Erstellen von Rechtsdokumenten. Indem in Rechtsabteilungen mit Dragon diktiert wird, anstatt Texte zu tippen, kann die Textverarbeitung erheblich reduziert oder sogar vermieden werden.


Zufriedene Mitarbeiter

Die benötigte Zeit für die Dokumentierung von Schadensfällen wird für die Sachbearbeiter erheblich reduziert. Der kostspieligen Mitarbeiterfluktuation wird entgegengewirkt, indem die Mitarbeiter die Hilfsmittel erhalten, die sie entlasten. Durch die Verringerung von lästigen und zeitraubenden Verwaltungsaufgaben verhilft Dragon zu einer gesteigerten Zufriedenheit und weniger Mitarbeiterfluktuation.

Große Anwendernetzwerke verwalten
Dragon 11 beinhaltet Administratortools für die Verwaltung von großen Nutzergruppen. Unternehmen können Sprachprofile, benutzerdefinierte Vokabulare und mehrere Installationen zentral verwalten. Durch robuste Sicherheitsfunktionen und Konfigurationsoptionen können Administratoren die Dragon-Nutzung unternehmensweit steuern.

Anwenderstimmen

Home Inventory:
“Ich habe mein eigenes kleines Unternehmen, was in diesen Zeiten sehr schwierig ist. Wir müssen an allen Ecken und Enden sparen. Mein Unternehmen ist sehr spezialisiert und deshalb benötige ich eine eigene Software, die auf Microsoft Excel basiert. Ich erstelle Hausrats- und Inventarlisten für Haushalte und Unternehmen, die für Versicherungen und Asset Management verwendet werden. Bevor ich Dragon einsetzte, brauchte ich zwei Mitarbeiter für einen Auftrag. Der eine hat die Gegenstände fotografiert und beschrieben, und der andere hat die Tipparbeit übernommen. Dann habe ich von Dragon erfahren, und gedacht, dass es einen Versuch wert ist! Die Software hat meine Erwartungen weit übertroffen. Ich verwende ein kabelloses Headset von Plantronics, das mit meinem Laptop verbunden ist. Ich selbst fotografiere jetzt die Gegenstände und diktiere gleichzeitig die Beschreibung. Den Laptop lasse ich dabei in der Mitte des Raums oder auch in einem anderen Raum stehen. Somit spare ich Zeit und auch die Kosten für einen Mitarbeiter, der die Tipparbeit übernimmt. Vielen Dank für diese wunderbare Entwicklung. Ich bin jetzt seit fünf Jahren Kunde und werde noch für viele weitere Jahre Kunde bleiben.”
Jesse Vance:
“Als Bewerter für gewerbliche Immobilien verwende ich die neueste Version von Dragon mit einem kabellosen Bluetooth-Mikrofon. Die Steigerungen in Genauigkeit und Geschwindigkeit finde ich absolut erstaunlich. Wenn lange Beschreibungen erforderlich sind, ist die Spracherkennung mit Dragon effizienter als die herkömmliche Transkriptionsmethode, bei der eine Taste nach der anderen gedrückt wird. Mit zunehmender Nutzung nehmen auch Genauigkeit und Geschwindigkeit zu.”
Eine Schreibkraft in Teilzeit:
“Ich arbeite jetzt in Teilzeit für ein Transkriptionsunternehmen, bei dem ich für Versicherungsunternehmen transkribiere und Gesagtes niederschreibe. Dragon-Software hat meine Gesundheit bewahrt, sowie meine Augen und Hände geschont. Ich sitze mindestens sechs Stunden am Tag und tippe. Wenn ich nicht die Dragon-Software als Hilfe hätte, wäre ich niemals in der Lage, die mir zugeteilte Arbeit zu bewältigen. Die neue Version lernt außergewöhnlich gut und macht nur sehr selten Fehler.”

L. Buford:
“Ich habe im Internet gesucht und ein Unternehmen gefunden, das auf der Suche nach Schreibkräften war, die von zuhause aus arbeiten. Ich habe mich beworben und jetzt bearbeite ich Aufträge für dieses Unternehmen. Die Bezahlung richtet sich nach der Menge an Wörtern je Auftrag. Je mehr Aufträge ich bearbeite, desto mehr kann ich verdienen. Ich habe Untersuchungsberichte für Versicherungsunternehmen getippt, die Unfallversicherungen für Arbeitnehmer anbieten. Obwohl ich über 100 Wörter pro Minute tippe, hat mir die wiederkehrende Bewegung Schwierigkeiten bereitet. Ich habe von Dragon NaturallySpeaking erfahren und wollte sehen, ob mir das helfen könnte. Nachdem ich begonnen habe, das Programm zu verwenden, und es sich besser an meine Sprechweise angepasst hat, bin ich in der Lage, mehr Aufträge anzunehmen. Dadurch kann ich mein Einkommen im Vergleich zu vorher erheblich verbessern. Ich muss mich nur zurücklehnen, dem Diktat zuhören und das Gesagte wiederholen! Besser kann es nicht werden!”

Videos

Versicherungswesen: vorher/nachher
Dieses Video zeigt einen typischen Schadensfallbearbeiter, der Schwierigkeiten hat, seine Quote für Schadensfallberichte zu erfüllen, bis er die Produktivitätsvorteile von Dragon NaturallySpeaking für sich entdeckt.

White Papers

Geschwindigkeit und Effizienz bei der Bearbeitung von Schadensfällen durch Spracherkennung steigern
In diesem White Paper wird erläutert, wie Unternehmen Spracherkennungslösungen für die Optimierung des Schadensfallprozesses einsetzen. Indem die manuelle Dateneingabe durch die Spracherkennung ersetzt wird, werden jedem Schadensregulierer täglich mehrere Stunden Tipparbeit erspart. Durch die schnellere Bearbeitung der Schadensfälle können Sachbearbeiter mehr Schadensfälle mit besserer Qualität bearbeiten. Die schnellere Berichterstellung bedeutet eine schnellere Reaktion auf die Schadensfälle von Kunden.

Technischer Support
Für Kunden
Die Erstellung von Berichten mit Dragon geht dreimal schneller als durch Tippen, was jedem Fallmanager mehrere Stunden Arbeit am Tag erspart. Die Fälle werden schneller bearbeitet, sodass mehr Fälle mit besserer Qualität bearbeitet werden können. 
   Deutschland & Österreich
Dragon-Lösungen für das Versicherungswesen

Choose your country.