Navigation Content

Daten schnell und vollständig erfassen

Die Zeitersparnis wirkt sich auf alle Bereiche aus.

Informationserfassung leicht gemacht: schnell, präzise, vollständig

Ein Entlassungsbericht, in dem die Behandlung des Patienten mit 100 %-iger Genauigkeit abgebildet ist, ist für die klinische Entscheidungsfindung nutzlos, wenn der behandelnde Arzt ihn erst nach dem Besuch des Patienten erhält. Eine Historie oder ein physischer Bericht unterstützen die Behandlung und Diagnose in der Akutversorgung nur, wenn sie vor der operativen oder medizinischen Intervention vorliegen. In der Gesundheitsversorgung gibt es unzählige Übergaben. Die Verkürzung der Bearbeitungszeit bei jeder beliebigen dieser Übergaben beschleunigt den gesamten Prozess und stellt kritische Informationen dann bereit, wenn Ärzte sie am dringendsten benötigen – und sie trägt zu einer besseren Ertragslage bei.

 

Sie möchten ...

Zeit sparen und zeitnah Handeln

Solutions thumbnail of physician

Studien belegen, dass elektronische Patientenakten für Ärzte täglich bis zu 90 Minuten zeitlichen Mehraufwand bedeuten. Nuance Healthcare-Lösungen beschleunigen die klinische Dokumentation mit Hilfe von Spracherkennung; schnell, bequem und einfach - ganz ohne Tippen und Mausklicks.
Strukturierte Datenerfassung ermöglicht es Ihnen, Freitext direkt in vordefinierte Felder zu diktiren.
Autotext und Templates sorgen für noch höhere Geschwindigkeit bei der Erstellung von Dokumenten.
Sprachbefehle helfen Ihnen, ohne Hände, Maus und Tastatur in der ePA zu navigieren.

Die Gesundheitsversorgung besteht heute aus einer Reihe eng verzahnter Prozesse. Wird ein Teilprozess verzögert, verlangsamt dies den gesamten Prozess. Lösungen von Nuance reduzieren die Bearbeitungszeit an zentralen Punkten.

Nuance startet eine neue Ära der Spracherkennung im Gesundheitswesen! Der erstmaliger Einsatz von Live-Streaming Spracherkennung ermöglicht 360° Abdeckung von Krankenhäusern einfacher und schneller als jemals zuvor.

  • 360 I SpeechAnywhere Services ermöglicht die nahtlose Integration sicherer Spracherkennungsfunktionalitäten in Ihre klinische Applikation. Sprache wird so zu einer natürlichen Erweiterung Ihrer Benutzeroberfläche, erhöht die Benutzerfreundlichkeit für Ärzte und steigert die Effizienz des Informationserfassungsprozesses.
  • Die neue Dragon Medical 360 | Network Edition ist eine betriebsfertige, Cloud-basierte, „Ein-Klick“-Desktoplösung, welche die uneingeschränkte Verwendung der innovativen medizinischen Spracherkennungstechnologie von Nuance ermöglicht. 
  • 360 | SpeechMagic SDK: Ein Set von robusten, skalierbaren SDKs, das die nahtlose Integration von Spracherkennungsanwendungen ermöglicht: digitales Diktat, Front-End-Spracherkennung, Back-End-Spracherkennung, Workflow- und Transkriptionsfunktionalität, und ganz neu im aktuellen Release 3: Speech Analytics und der Genauigkeitstrainer.
  • 360 | SolutionBuilder: Ein Set von sofort einsetzbaren Anwendungen und High-Level-SDKs für digitales Diktat, Spracherkennung und Integration des Workflows in Ihr KIS (nicht in allen Ländern verfügbar). Die neue Version
    360 I SolutionBuilder ist kompatibel mit der 360 | Development Platform!
  • Das Spracherkennungsprogramm Dragon Medical Practice Edition ermöglicht Ärzten das direkte Diktieren in ihre medizinischen Informationssysteme sowie das sofortige Prüfen, Bearbeiten und Unterzeichnen der Dokumente und senkt die Bearbeitungszeit so erheblich. Ärzte können ausserdem Anwendungen und Fenster per Stimme öffnen oder wechseln, E-Mails senden oder Informationen im Internet suchen – mittels Spracheingabe.


„Effizientere Befundübermittlung innerhalb von nur 24 Stunden durch bessere Erkennungsqualität“; Verbundradiologie Gesundheit Nord, Bremen

„Zeit für die Patienten dank Spracherkennung“; Dr. Thomas Wiederin, Neurologe in Bürs, Vorarlberg

„Deutliche Einsparungen für Radiologie Netzwerk durch Zentralisierung der Spracherkennung“; RadioLOG Passau

"Spracherkennung ist ein Quantensprung zur Erleichterung der Arbeitsabläufe in der Chirurgie"; Augusta-Kranken-Anstalt, Bochum

„Zufriedenere Mitarbeiter und ein besseres Betriebsergebnis durch Spracherkennung in der Oberschwabenklinik GmgH Ravensburg

 „Wenig Aufwand, große Wirkung“; Klinik Hochried, Murnau

„Spracherkennung für den Facharzt lohnt sich“; Dr. Rainer Düll, Orthopäde, Dachau

„Dragon Medical: Spracherkennung in einer anderen Liga“; Dr. Peter Arbter, Krefeld

„Nuance Spracherkennung mit Caching Server: Flexibel, schnell und trotzdem zentral“; Evangelische Stiftung Augusta, Bochum

„Spracherkennung ist im DRG-Zeitalter fast ein Muss“; Radiologisches Department des Universitätsklinikums Tübingen

„SpeechMagic in der Radiologie: Klarheit schaffen“; Institut für Röntgendiagnostik und Nuklearmedizin, Klinikum Braunschweig

VoiceIt: „Digitales Dokumentenmanagement ohne Spracherkennung nur eine halbe Sache“; Radiologe Prof. Dr. Ulrich Fink, Ärztlicher Direktor, Schwarzwald-Baar-Klinikum, Villingen-Schwenningen

„Zentrale Spracherkennung für fünf Standorte“; Radiologisch-Nuklearmedizinisches Zentrum, Nürnberg

   Deutschland & Österreich
Zeit sparen

Choose your country.