Navigation Content

Patientensicherheit

Ist ein Prozess.

Patientensicherheit

Enger Zusammenhang zwischen Patientensicherheit und effizienten Prozessen. Sicherheit beginnt bereits vor dem Patientenkontakt und kennt kein echtes Ende. Jeder Schritt der Versorgung – diagnostische Tests, Behandlung, Dokumentation und Kommunikation von Ergebnissen, Entlassungsbericht und Ergebnisdatenanalyse – bietet eine Gelegenheit zur Steigerung der Patientensicherheit durch die Nutzung von Lösungen, die sicherstellen, dass Befunde und Behandlungspläne klar dokumentiert und kommuniziert werden. So lassen sich Inkonsistenzen vermeiden und die Behandlung beschleunigen, eine besser informierte Versorgung, die Einhaltung von Richtlinien und eine detaillierte Ergebnisanalyse gewährleisten.

 

Sie möchten ...

Bessere Patientensicherheit

DMPE Thumbnail

Spracherkennungslösungen von Nuance bieten Ärzten den effizientesten Ansatz zur Dokumentation der Versorgung und stellen sicher, dass zeitkritische Befunde rechtzeitig an die richtige Stelle übermittelt werden. Mehr vollständige, personalisierte Patientenakten, weniger unerwünschte Ereignisse. Lösungen von Nuance verbessern die Patientensicherheit, indem sie folgende Tätigkeiten erleichtern:

Die Befundsicherheit soll erhöht, Fehlerquellen sollen beseitigt werden
Das direkte Diktieren in die Patientenakte verhindert Zuordnungsverwechslungen. Bild und Befund sind eindeutig und untrennbar miteinander verbunden. Der Verlust von Diktaten wird nahezu ausgeschlossen. Da komplexe Termini richtig erkannt werden, kann dies zu einer deutlichen Verbesserung der Orthografie führen. Integriert in Ihre RIS/PACS Landschaft bietet 360 I SpeechMagic SDK alle Funktionalitäten, um eine schnelle und vollständige Informationserfassung direkt in der Patientenakte zu ermöglichen.

Informationserfassung am Point-of-Care
Mit Spracherkennung können Befunde und Arztbriefe sofort erstellt werden; lange Wartezeiten im Schreibbüro durch Überlastung, Ferien, Krankheit, etc. sowie Verzögerungen aufgrund eines mehrstufigen Transkriptionsprozesses werden beseitigt. Diktieren Sie mit Dragon Medical direkt am Cursor, oder beschleunigen Sie mit Dragon Medical I 360 Network Edition den Dokumentationsprozess, indem Sie Spracherkennung direkt aus der Cloud beziehen. Das völlig neue, breitgefächerte und einfach zu integrierende Modell 360 I SpeechAnywhere Services, das Cloud-basierte Sprachdienste innerhalb der 360 I Development Platform anbietet, ermöglicht eine rasche Sprachaktivierung von Anwendungen in Desktop-Browsern oder auf mobilen Geräten wie zum Beispiel iPads und Android-basierten Geräten.  

Aufbau einer besseren klinischen Dokumentation
Mit Dragon Medical können Ärzte direkt und in eigenen Worten in die ePA dktieren und diese dann in einem Schritt prüfen und signieren. So entsteht eine genauere und vollständigere Dokumentation, die sich schneller an überweisende Ärzte und Patienten weitergeben lässt. Die flächendeckende Sprachverarbeitungslösung 360 I SolutionBuilder senkt die Dokumentenbearbeitungszeit von Tagen auf Stunden oder Minuten und damit zugleich auch die Fehlerwahrscheinlichkeit.


   Deutschland & Österreich
Patientensicherheit

Choose your country.