Navigation Content

Dragon NaturallySpeaking SDK Server Edition

Integration der Spracherkennung in Diktat- oder Transkriptions-Workflow

Der Dragon SDK Server bietet Tools und Oberflächen, die Software-Entwickler dabei unterstützen, eine Spracherkennung für Diktat- und Transkriptionssysteme erfolgreich aufzubauen und zu integrieren.

Laden Sie das SDK-Datenblatt herunter, um die vollständigen Produktdetails zu erhalten.

 

Funktionsmerkmale

Der Dragon SDK Server wurde speziell für die Integration in Lösungen entwickelt, bei denen eine Spracherkennung im Hintergrund benötigt wird, ohne dass ein interaktives Diktat oder eine eigenhändige Bearbeitung durch den Benutzer erforderlich ist. Durch Back-end-Spracherkennung wird die Stapelverarbeitung aufgenommener Sprachdateien von diversen Geräten, einschließlich Digitalrekorder, PDAs, Tablet-PCs und Telefondiktiersystemen, ermöglicht. Obwohl der Dragon SDK Server selbst kein Transkriptions-Workflow ist, kann er in bestehende Systeme integriert werden, um die Transkription zu automatisieren, die Transkriptionsproduktivität zu erhöhen und die Transkriptionskosten zu reduzieren.

 

Support von Audio-Streaming
Um den Workflow zu optimieren, kann die Spracherkennung nun über eine Streaming-Datei ausgeführt werden, wodurch das Erstellen einer Audiodatei entfällt.

Akustikmodelle
DSS wird mit einer Reihe von Basisakustikmodellen geliefert, die mit umfassenden relevanten Sprachaufnahmen diverser Sprecher ausgestattet sind. DSS unterstützt unterschiedliche Akzente und Diktatquellen, einschließlich Diktate, die über das Telefon aufgenommen wurden.

Neues Vokabular
Für amerikanisches Englisch und Deutsch steht ab sofort Fachwortschatz für den Bereich Recht zur Verfügung.

ActiveX-Steuerelemente bieten Oberflächen für die Integration in Diktat-/Transkriptionssoftware
ActiveX bietet eine flexible Server-Softwareintegration und wird von vielen generierten und interpretierten (Script-)Sprachen, wie C++, C#, Visual Basic, Python, Perl, usw., unterstützt.

Vollfunktionale Beispielprogramme, die für die Verwendung im Transkriptionsworkflow entwickelt wurden

Technische Daten

CPU: mindestens 1 GHz Intel® Pentium®-Prozessor oder vergleichbarer AMD-Prozessor oder 1,66 GHz Intel® Atom®-Prozessor. Empfohlen wird 1,8 GHz Intel Dual Core oder vergleichbarer AMD-Prozessor. (WICHTIG: SSE2-Befehlssatz erforderlich)

  • Prozessor-Cache: mindestens 512 KB. Empfohlen werden 2 MB.
  • Freier Festplattenspeicher: 2,5 GB (2,8 GB für lokalisierte Sprachversionen außer Englisch)
  • Unterstützte Betriebssysteme:
    Microsoft Windows 7, 32 Bit und 64 Bit
    Microsoft Windows Vista  SP1 und SP2, 32 Bit und 64 Bit
    Microsoft Windows XP SP2 und SP3, nur 32 Bit
    Windows Server 2003 und 2008, SP1, SP2 und R2, 32 Bit und 64 Bit
  • RAM: mindestens 1 GB für Windows XP und Windows Vista und 2 GB für Windows 7 und Windows Server 2003/2008. Empfohlen werden 2 GB RAM für Windows XP und Windows Vista und 4 GB für Windows 7 und Windows Server 2003/2008 64 Bit.
  • Microsoft Internet Explorer(R) 6 oder höher (kostenloser Download unter www.microsoft.com)
  • Creative® Labs Sound Blaster® 16 oder vergleichbare Soundkarte mit 16-Bit-Aufzeichnung
  • DVD-ROM-Laufwerk für Installation erforderlich
  • Geräuschunterdrückendes Headset mit Mikrofon nach Nuance-Spezifikation (beim Kauf enthalten). Einzelheiten finden Sie unter support.nuance.com/compatibility/ (mit Bluetooth-Mikrofonen, Diktiergeräten und Tablet-PCs).

     

    Hinweis: Für die Produktaktivierung ist eine Internetverbindung erforderlich. Die Produktaktivierung geht schnell und ist anonym.

    Unterstützte Audioformate

    DSS unterstützt Datenformate ab 8 kHz (Telefonie) bis zu 99 kHz im PCM-, MS-ADPCM- und IMA-ADPCM-Format. DSS unterstützt folgende Audiodateitypen sowohl mono als auch stereo:

    • WAVE PCM
    • mu-law
    • MSADPCM
    • VOX
    • IMAADPCM
    • MP3
    • a-law
    • WMA
Neu in Version 12

Neueste Funktionen und Erweiterungen
Was ist neu in Version 12?

“Es macht Spaß, vor dem Computer zu sitzen und mit Dragon zu reden wie mit einem alten Freund.” 
-Charles I.
   Deutschland & Österreich
SDK Server

Choose your country.