Navigation Content

Dragon NaturallySpeaking SDK Client Edition

Integrieren Sie Spracherkennung in Ihre Anwendung

Dragon SDK Client umfasst alles was Sie benötigen, um eine hochmoderne Spracherkennungstechnologie in eine Windows-basierte Anwendung zu integrieren. Die Tools, Bibliotheken und ActiveX-Komponenten von SDK sorgen dafür, dass die Spracherkennungsfunktion von Dragon NaturallySpeaking ohne die Nutzung der Dragon NaturallySpeaking-Oberfläche in Windows integriert werden kann.

Laden Sie das SDK-Datenblatt herunter, um die vollständigen Produktdetails zu erhalten.

 

Funktionsmerkmale

Entwickler können Anwendungen mit Spracherkennung schnell und einfach “ganz neu” entwickeln oder die Spracherkennung zu bestehenden Anwendungen hinzufügen. Mithilfe der Dragon NaturallySpeaking Sprach-Engine können Endanwender Text über die Sprachfunktion eingeben, bearbeiten und korrigieren. Außerdem kann die Anwendung per Sprachsteuerung gesteuert werden.
Genauigkeit von bis zu 99 % Ein fortlaufendes Diktat kann in ein bestimmtes Standardfenster oder jedes beliebige Fenster eingegeben werden. Die Ergebnisse sind noch genauer als die der Vorgängerversion. 

Erstellen neuer Benutzerprofile Entwickler können über den Dragon New User Wizard oder innerhalb der Anwendungen neue Benutzerprofile erstellen. Entweder mit oder ohne Interaktion durch den Endanwender. Version 10 umfasst neue Akustikmodelle für eine bessere Erkennung von Texten, die von Nicht-Muttersprachlern oder mit Akzent gesprochen werden. Zusammen mit noch besseren Adaptionstechniken sorgt dies dafür, dass der Endanwender von Anfang an von einer besseren Genauigkeit bei der Spracherkennung profitiert.

Vokabular
Das Dragon Vokabular besteht aus einem Sprachmodell und Dateien, die die Wörter enthalten, die Benutzer sagen können. Entwickler können Fachwortschatz für jeden beliebigen Bereich erstellen.

Diktat
Entwickler können alle Funktionen der preisgekrönten Software Dragon NaturallySpeaking nutzen. Dazu gehören ein freies Textdiktat mit bis zu 160 Wörtern pro Minute in fast jedem Bereich, in dem Sie auch tippen können, eine einfache Sprachkorrektur für eine Bedienung ausschließlich über die Stimme und eine Diktatwiedergabe für schnelles Bearbeiten.

Sprachbefehle Entwickler können ihre Anwendungen so kodieren, dass sie angemessen reagieren, wenn eine bestimmte Sequenz oder ein Wortmuster als Befehl erkannt wird.

Text-To-Speech Anwendungen können Text in Sprachform wiedergeben, indem ein Sprach-Text-Objekt verwendet und in die Text-to-Speech-Engine integriert wird.

Integration von Transkripten von Audiodateien Anwendungsentwickler können Audiodateien in Anwendungsfenstern oder Audiodateien in Text- und Dokumentdateien transkribieren.

Technische Daten

Installationsanforderungen

Jedes System, auf dem Sie DSC installieren möchten, muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • CPU: mindestens 1 GHz Intel® Pentium®-Prozessor oder vergleichbarer AMD-Prozessor oder 1,66 GHz Intel® Atom®-Prozessor. Empfohlen wird 1,8 GHz Intel Dual Core oder vergleichbarer AMD-Prozessor. (WICHTIG: SSE2-Befehlssatz erforderlich)
  • Prozessor-Cache: mindestens 512 KB. Empfohlen werden 2 MB.
  • Freier Festplattenspeicher: 2,5 GB (2,8 GB für lokalisierte Sprachversionen außer Englisch)
  • Unterstützte Betriebssysteme:
    Microsoft Windows 7, 32 Bit und 64 Bit
    Microsoft Windows Vista  SP1 und SP2, 32 Bit und 64 Bit
    Microsoft Windows XP SP2 und SP3, nur 32 Bit
    Windows Server 2003 und 2008, SP1, SP2 und R2, 32 Bit und 64 Bit
  • RAM: mindestens 1 GB für Windows XP und Windows Vista und 2 GB für Windows 7 und Windows Server 2003/2008. Empfohlen werden 2 GB RAM für Windows XP und Windows Vista und 4 GB für Windows 7 und Windows Server 2003/2008 64 Bit.
  • Microsoft Internet Explorer(R) 6 oder höher (kostenloser Download unter www.microsoft.com)
  • Creative® Labs Sound Blaster® 16 oder vergleichbare Soundkarte mit 16-Bit-Aufzeichnung
  • DVD-ROM-Laufwerk für Installation erforderlich
  • Geräuschunterdrückendes Headset mit Mikrofon nach Nuance-Spezifikation (beim Kauf enthalten). Einzelheiten finden Sie unter support.nuance.com/compatibility/ (mit Bluetooth-Mikrofonen, Diktiergeräten und Tablet-PCs).

     

    Hinweis: Für die Produktaktivierung ist eine Internetverbindung erforderlich. Die Produktaktivierung geht schnell und ist anonym.

Neu in Version 12

Neueste Funktionen und Erweiterungen
Was ist neu in Version 12?

“Es macht Spaß, vor dem Computer zu sitzen und mit Dragon zu reden wie mit einem alten Freund.” 
-Charles I.
   Deutschland & Österreich
Client-SDK

Choose your country.