Navigation Content

Dragon Spracherkennung – Funktionsdemos

Funktionsdemos

WhatsNew Thumb

Was ist neu in Dragon 12?

Diese kurzen Videos vermitteln einen Überblick über die neuen Funktionen von Dragon NaturallySpeaking Version 12. Praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen erklären außerdem alle wichtigen Funktionen, von den grundlegenden Diktierkenntnissen bis hin zur sprachgesteuerten Bedienung Ihres Computers – und noch vieles mehr. Diese Ressourcen werden Ihnen helfen, die Funktionsweise von Dragon besser zu verstehen und Ihre Gedanken und Ideen umgehend festzuhalten. Mit Dragon schaffen Sie mehr – im Büro, zu Hause und unterwegs.

Neu in Version 12

Grundlegende Bearbeitungsbefehle

  • Dragon 12 ist schon bei seinem ersten Einsatz 18 % genauer als die Vorgängerversion 11. Dieses Video zeigt, wie Sie mit Ihrer Stimme in einem Dokument navigieren und den Inhalt bearbeiten oder formatieren.

Interaktives Lernprogramm

  • Ein neues interaktives Lernprogramm führt Sie in Dragon 12 ein. In kurzen Übungen zeigt es die cleversten Tipps zum Diktieren, Korrigieren und Formatieren von Texten mit Dragon, sodass Sie sofort loslegen können.

Korrektur und erweiterte Bearbeitung

  • Dragon 12 bietet jetzt noch mehr Möglichkeiten, Änderungen im Text vorzunehmen. Das Korrekturmenü schlägt jetzt noch mehr Korrekturvarianten vor. Beim Korrigieren lernt Dragon außerdem dazu. Je öfter Sie es verwenden, desto besser funktioniert es.

Eigene Sprachbefehle

  • In diesem Video lernen Sie, wie Sie im Handumdrehen eigene Sprachbefehle anlegen, um Textbausteine oder Grafiken durch Sprechen einzufügen.

Grundlegende Diktiertechniken

  • Dragon verarbeitet Erkennungsergebnisse im Hintergrund und weist mit einer diskreten Anzeige darauf hin, dass die Erkennung ausgeführt wird. Dies fördert den kontinuierlichen Redefluss beim Diktieren, ein wichtiger Faktor für die kontextbasierte Erkennungsgenauigkeit. Dieses Video führt Sie mit praktischen Tipps und Tricks in die Praxis des Diktierens ein.

Verwendung von Gmail und Hotmail

  • Die Liste der Programme, die Sie mit Dragon bedienen können, wächst: Bei Version 12 kommen die beiden beliebten Webmail-Programme Gmail und Hotmail dazu. Lernen Sie in diesem Video Sprachbefehle für die häufigsten Aktionen kennen.

Importieren von Vokabellisten

  • Dieses Video zeigt, wie Sie Wörter und Ausdrücke zu Ihrem persönlichen Vokabular hinzufügen und die Erkennungsgenauigkeit so weiter steigern.

Anpassen der Einstellungen

  • Bei Dragon 12 lassen sich gesuchte Informationen schnell und einfach finden. Zum Beispiel erhalten Sie mit dem Sprachbefehl „Hilfe anzeigen“ umgehend Hilfe, und zwar überall im Programm.

Befehl „Auswahl wiedergeben“

  • Der Sprachbefehl „Auswahl wiedergeben“ spielt Ihre letzte Audioaufzeichnung ab. Dieses Video zeigt, wie es geht.

Befehl „Auswahl lesen“

  • Lassen Sie sich Ihre Texte zur Überprüfung von Dragon 12 vorlesen – mit neuer, natürlich klingender Stimme. Die Sprachausgabefunktion von Dragon liest Ihnen den gewünschten Text in einer angenehmen Stimme laut vor.

SmartFormat-Regeln

  • Dank der neuen SmartFormat-Funktion merkt sich Dragon Ihre Formatierungspräferenzen für Abkürzungen, Zahlen und vieles mehr. Damit sehen diese Textelemente von Anfang an so aus, wie Sie das möchten – und zwar jedes Mal. Dieses Video zeigt, wie es geht.

Auf Facebook und Twitter posten

  • Dragon bietet zeitsparende Sprachbefehle, die mehrere Maus- oder Tastenaktionen zusammenfassen. In Version 12 können Sie jetzt direkt auf Facebook oder Twitter posten, egal in welcher Anwendung Sie gerade arbeiten.

Im Web surfen

  • Mit Dragon können Sie beim Surfen im Web komplett auf Ihre Hände verzichten. Klicken Sie auf Links, diktieren Sie Webadressen, blättern Sie durch Webseiten und mehr – nur durch Sprechen. Sogar Optionsfelder und Dropdown-Menüs lassen sich per Sprachbefehl steuern.

Audioaufzeichnungen in Text umsetzen

  • Mit einem digitalen Aufnahmegerät oder kompatiblen iOS-Gerät und unserer kostenlosen App „Dragon Recorder“ können Sie Ihre Gedanken unterwegs festhalten und später am PC in Text umsetzen lassen. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Video.

Einem Profil eine Audioquelle hinzufügen

  • Dieses Video zeigt, wie Sie Ihrem Profil zusätzlich zu Ihrem Mikrofon eine weitere Audioquelle (zum Beispiel ein Bluetooth-Gerät) hinzufügen.

 

 

Weitere Produktinformationen
Für Kunden
“Dragon NaturallySpeaking sollte bei jedem auf der Anschaffungsliste stehen, der seine Produktivität steigern möchte. E-Mails beantworten, Dokumente verfassen, Excel-Tabellen entwerfen … Sachen, die bislang Stunden gedauert haben, gehen jetzt in ein paar Minuten.” 
-Robert D.
   Deutschland & Österreich
Funktionen und Demos

Choose your country.