Navigation Content

Dragon NaturallySpeaking für die öffentliche Sicherheit

Schutz- statt Schreibarbeit: Durch Spracherkennungssoftware können Beamte der öffentlichen Sicherheit Berichte schneller verfassen und produktiver arbeiten

Weniger Schreibarbeit – mehr Polizeiarbeit

Beamte für öffentliche Sicherheit sind sich zwar dessen bewusst, dass Berichte zu ihrer Arbeit dazugehören, aber dies ist auch sehr zeitaufwendig. Sie wären lieber draußen auf der Straße und würden das tun, wofür sie ausgebildet wurden: echte Polizeiarbeit – Streife fahren, für Verkehrssicherheit sorgen oder Spuren nachgehen. Doch die Schreibarbeit kann überhandnehmen. Das Verfassen eines einzelnen Ereignisberichts kann zum Teil bis zu über eine Stunde dauern. Mit Dragon-Spracherkennung können Polizeibeamte Dokumente und E-Mails erstellen, im Internet suchen und ihre PCs vollständig über die Sprache steuern – und das sowohl am Schreibtisch als auch auf Streife. Das Diktat erfolgt einfach über ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung oder ein kabelloses Headset, das mit dem PC verbunden ist. Dragon “erkennt” die gesprochenen Wörter, konvertiert sie in Text und stellt sie auf dem Computerbildschirm dar. Die Polizeibeamten können auch ein digitales Diktiergerät verwenden, das die Sprachaufzeichnungen automatisch transkribiert, wenn das Gerät mit dem PC verbunden wird. In jedem Fall wird mit Dragon Sprache dreimal schneller zu Text als mit Tippen – und das bei einer Genauigkeit von bis zu 99 Prozent und in praktisch jeder Anwendung auf Windows-Basis. Mit Dragon können Polizeibeamte mit ungeahnter Geschwindigkeit und Leichtigkeit die Schreibarbeit und Arbeiten am Computer erledigen. So bleibt mehr Zeit, um sich auf die wichtigeren Aspekte ihres Berufs zu konzentrieren.

Polizeibeamte erledigen mehr Schreibarbeit in weniger Zeit

  • Halbierung der benötigten Zeit zum Erstellen von Berichten
  • Qualität der Berichte lässt sich dadurch verbessern, dass Polizeibeamte Notizen diktieren können, solange sich die Ereignisse noch frisch im Gedächtnis befinden
  • Steigerung der Arbeitszufriedenheit, indem sich Polizeibeamte weniger auf Schreibarbeit und mehr auf Polizeiarbeit konzentrieren
  • Kostenkontrolle durch gesteigerte Produktivität bei den Polizeibeamten und weniger Überstunden
  • Polizeibeamte können durch die sprachgesteuerte Navigation auf dem Desktop und in Anwendungen produktiver arbeiten 
  • Produktivitätssteigerung durch zeitsparende Makros, mit denen routinemäßige Aufgaben am Computer automatisiert werden

Details

Schnell und genau diktieren
Dragon NaturallySpeaking 11 ist die ideale Lösung für vielbeschäftigte Polizeibeamte, die schneller und cleverer arbeiten möchten. Über ein gewöhnliches Diktat erstellen sie Dokumente, Berichte, E-Mails und vieles mehr. Und das dreimal schneller als mit Tippen und von Anfang an mit einer Erkennungsgenauigkeit von bis zu 99 %. 

Kompatibel mit praktisch jeder Windows-Anwendung
Büroarbeiter können durch die Sprache diktieren, Bearbeitungen vornehmen und Anwendungen wie Microsoft Word, Microsoft Outlook, Internet Explorer und Mozilla Firefox steuern. Dragon kann auch zusammen mit vielen branchenspezifischen Softwareprogrammen auf Windows-Basis eingesetzt werden und sorgt somit für einen noch größeren Produktivitätszuwachs.

Computer über Sprache steuern
Mitarbeiter in der öffentlichen Sicherheit können mit einfachen Sprachbefehlen Dateien erstellen, E-Mails versenden, Programme öffnen und schließen, Dokumente speichern und konvertieren sowie im Internet oder auf dem Desktop nach Informationen und Ressourcen suchen.

Diktierfunktionen überall und jederzeit
Mit Dragon 11 können Polizeibeamte über ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung oder ein kabelloses Mikrofon Notizen direkt in ihre Laptops diktieren. Die Notizen können auch in ein digitales Diktiergerät diktiert werden, solange sich die Informationen noch frisch im Gedächtnis befinden. Dragon 11 transkribiert die Audiodateien mit den Sprachaufzeichnungen automatisch bei der nächsten Verbindung mit dem PC.

Zertifiziert nach Section 508
Dragon 11 kann für die öffentliche Sicherheit zuständige Organisationen dabei unterstützen, die Anforderungen bezüglich der Gleichbehandlung von behinderten Mitarbeitern zu erfüllen, da die Software nach dem US-amerikanischen Gesetz "Section 508" zertifiziert ist. Sowohl Mitarbeiter mit dauerhaften Beeinträchtigungen als auch mit vorübergehenden körperlichen Einschränkungen können durch Dragon 11 weiterarbeiten. Außerdem ist durch die Verwendung der Sprache zum Steuern des PCs und zum Erstellen von Dokumenten das Risiko für Polizeibeamte, Erkrankungen durch wiederkehrende Belastungen wie das Karpaltunnelsyndrom zu erleiden, verringert.

Anwenderstimmen

Sergeant bei der Polizei in Tennessee:
"Ich musste feststellen, dass dieser spannende Job mit unglaublich viel SCHREIBARBEIT einhergeht!" Mit den Jahren bin ich in der Flut aus äußerst detailreichen Berichten immer weiter versunken. Anders als die Ermittler im Fernsehen müssen die Ermittler im wirklichen Leben ihre Untersuchungen in Berichtsform einreichen. Durch Dragon kann ich die Berichte diktieren und sehe endlich wieder ein Licht am Ende des Tunnels."

Lee Mandell:
"Ich bin Bundesermittler und muss zu jeder Untersuchung Berichte sowie Zusammenfassungen archivieren. Ich verwende Dragon NaturallySpeaking jetzt bereits seit über sieben Jahren. Die Zeit, die ich durch diese Software spare, ist nicht zu bemessen und ermöglicht mir, deutlich mehr Arbeit zu erledigen, als wenn ich die Berichte per Hand tippen müsste. Mein Vokabular wird während der Verwendung von Dragon aktualisiert und entwickelt sich ständig weiter. Dank dieser Software bin ich wesentlich produktiver."

Bob Brown:
"Ich bin Privatermittler und finde Dragon beim Tippen meiner Fallberichte sehr hilfreich. Ich verwende Dragon seit den letzten sechs Jahren und schaffe mir jedes Jahr das neue Upgrade an. Im Juli 2006 hatte ich einen Schlaganfall, weshalb ich einen dreifachen Bypass erhalten habe. Durch den Schlaganfall kann ich meine rechte Hand so gut wie nicht mehr verwenden und ich konnte keine Protokolle mehr für meine Klienten und deren Anwälte aufnehmen. Dank dieses wunderbaren Spracherkennungsprogramms kann ich jetzt wieder Protokolle aufnehmen und über mein Dragon-Programm in einen Bericht auf dem Computer umwandeln."

Gferrell:
"Ich arbeite für eine Polizeieinheit in Colorado. In einem bestimmten Fall wurden die Officer zu einem Haus gerufen, in dem mehrere Familienmitglieder ermordet worden waren und der Verdächtige noch vor Ort war. Der Verdächtige wurde in Gewahrsam genommen und auf das Polizeirevier gebracht. Ich musste so schnell wie möglich einen Haftbefehl und einen Durchsuchungsbefehl ausstellen. Ich musste mehrere Officer zu dem Fall befragen und hatte weitere Officer am Tatort, die darauf warteten, das Haus durchsuchen zu können. Da ich wusste, dass ich dies schnell erledigen musste, habe ich Dragon NaturallySpeaking aktiviert und die Befragungen an meinem Schreibtisch durchgeführt. Die Officer beantworteten meine Fragen und ich wiederholte das Gesagte direkt in das Mikrofon, wodurch die Aussage direkt in den Durchsuchungsbefehl eingegeben wurde. Dank Dragon NaturallySpeaking konnte ich diese Aufgabe in der Hälfte der Zeit erledigen und dafür sorgen, dass der Verdächtige schnell ins Gefängnis kam, der Durchsuchungsbefehl schnell unterschrieben wurde und das Beweismaterial gesichert werden konnte."

Videos

Polizeiwache Burlington
Dieses Video mit Kundenstimmen zeigt Dragon im Einsatz auf der Polizeiwache in Burlington (USA) und veranschaulicht, wie Dragon die Erstellung von Ereignisberichten und Kriminalberichten sowie die Suche nach Nummernschildern beschleunigt.

White Papers

Produktivität und Kosteneffizienz mit Spracherkennung voranbringen
Dieses White Paper thematisiert einige der dringlichsten Produktivitätsprobleme, mit denen moderne Behörden zu kämpfen haben, und wie Spracherkennungswerkzeuge sowohl bei persönlichen als auch bei unternehmensweiten Herausforderungen behilflich sein können.

Kaufen

Mehrplatzlizenzen für Bildungseinrichtungen können im Rahmen unseres Diamond-Lizenzprogrammes erworben werden. Mehr Info.

Technischer Support
Für Kunden
   Deutschland & Österreich
Öffentliche Sicherheit

Choose your country.