Navigation Content

Sprachbiometrie von Nuance – die Stimme als einzigartiger Zugangscode

Weltweit stellen Unternehmen auf Sprachbiometrie-Lösungen um - Passwörter gehören bald der Vergangenheit an

München – 04. Dezember 2014 – Nuance Communications ist führender Anbieter von Sprachbiometrie-Lösungen: Mehr als 45 Millionen von Kunden hinterlegte Stimmabdrücke repräsentieren einen Anteil von über 80 % am Handelsmarkt. Das zeigte die kürzlich auf der Opus Research Voice Biometrics Conference in London vorgestellte Studie zum Thema Sprachbiometrie. Unternehmen in aller Welt setzen in ihren Call Centern die Technologie der Sprachbiometrie von Nuance ein, um den Kontozugriff für Kunden zu beschleunigen, Betrugsversuche automatisch aufzudecken und sogar das Reset-Verfahren für Mitarbeiterpasswörter zu automatisieren.

Groß angelegte Attacken, Hacks und Datendiebstähle haben zu einer ernsthaften Verunsicherung bezüglich der Wirksamkeit von PINs und Passwörtern, die aktuell noch die geltende Norm sind, geführt. Umfragedaten zeigen, dass 85 % der Befragten mit den aktuellen Authentifizierungsverfahren unzufrieden sind. Um dem Kundenwunsch nach einer Authentifizierungsart nachzukommen, die natürlicher und sicherer ist, haben Unternehmen in aller Welt, wie beispielsweise Abu Dhabi Commercial Bank, Banco Santander Mexico, Tinkoff Credit Systems und Vodacom, ihre Systeme kürzlich auf die biometrischen Lösungen von Nuance umgestellt. Damit bieten sie Ihren Kunden von der ersten Kontaktaufnahme an eine komfortable und überzeugende Lösung.

  • Abu Dhabi Commercial Bank (ADCB): Eine der führenden Banken der Vereinigten Arabischen Emirate nutzt die Sprachbiometrie-Lösung von Nuance zur Authentifizierung von Kunden, die ihre Bankgeschäfte über Mobiltelefone oder andere Mobilgeräte einfach und sicher abwickeln wollen. Die ADCB ist die erste Bank in dieser Region, die Sprachbiometrie in drei Sprachen anbietet: Arabisch, Englisch und Hindi. Statt einer Reihe von Sicherheitsprüfungen seitens der ADCB ermöglicht die Sprachbiometrie den Kunden nun eine einfache Sprachauthentifizierung ohne PINs, Passwörter oder langwierige Sicherheitsabfragen.
  • Banco Santander Mexico: Eine der führenden Banken in Mexiko hat als erste Bank ihre automatische Telefonanlage von PINs, Passwörtern und Sicherheitsabfragen auf die Sprachbiometrie von Nuance umgestellt. Heute können sich Anrufer bei der Banco Santander schnell, sicher und bequem per Sprache authentifizieren. Seit der Implementierung dieser Lösung haben sich 2,3 Millionen Kunden zur Vereinfachung ihrer Bankgeschäfte für das Authentifizierungssystem der Banco Santander Mexico registriert. Die Erfolgsquote der Authentifizierung hat sich seither verdoppelt.
  • Tinkoff Credit Systems (TCS): Die erste Bank in Russland, die gemeinsam mit NICE System, einem Nuance-Partner, Sprachbiometrie von Nuance eingeführt hat. PINs, Passwörter und umständliche Sicherheitsabfragen wurden abgeschafft. Die Nutzung von NICE RTA (Real Time Authentication) in Kombination mit der Sprachbiometrie durch das Call Center hat die Kundenzufriedenheit deutlich erhöht. Kunden können sich innerhalb von sieben bis zehn Sekunden authentifizieren, sparen damit wertvolle Zeit und vermeiden Frustration und Ärger wegen vergessener Passwörter oder PINs. Zudem hat NICE RTA in Kombination mit der Sprachbiometrie auch die durchschnittliche Bearbeitungszeit von Anrufen (Average Call Handle Time – AHT) um vierzig Sekunden reduziert. Die TCS-Agenten haben jetzt mehr Zeit für die Bearbeitung zusätzlicher Anrufe und ersparen dem Kunden somit Zeit und Frustration.
  • Vodacom: Dieser südafrikanische Mobilfunkbetreiber hat für Kunden und Anrufer beim Call Center des Unternehmens das Voice Password eingeführt, das über die App „My Vodacom“ funktioniert. Statt der Eingabeaufforderung einer langen PIN- oder Passwortabfolge oder Beantwortung umständlicher Sicherheitsabfragen bietet Vodacom seinen Kunden damit eine einfache Authentifizierung mit dem Sprechen einer Passphrase.

Weltweit setzen bereits Unternehmen wie Barclays Wealth & Investment Management, ING Netherlands, Tangerine Bank, Tatra Banka, TD Waterhouse, Turkcell, T-Mobile und Vanguard auf die Biometrie-Lösung von Nuance. Sprachbiometrie entwickelt sich weltweit zu einem anerkannten Authentifizierungsverfahren, da es sicher und komfortabel ist. Von Opus Research erhobene Daten prognostizieren zwischen 2015 und 2016 einen Anstieg des Markts der biometrischen Authentifizierung von 308 Mio. US-Dollar auf 420 Mio. US-Dollar. Das bedeutet ein Wachstum von 36 %.

„Die weltweite Nachfrage zeigt uns, dass Sprachbiometrie eine wünschenswerte Alternative zu PINs und Passwörtern ist. Das gilt insbesondere für Märkte mit einer hohen Sicherheitsanforderung, wie beispielsweise den Banksektor“, erklärt Heinrich Welter, Sales Director DACH Nuance Enterprise Divison & General Manager HFN von Nuance. „Das Passwortproblem ist universell und Sprachbiometrie eröffnet Unternehmen in aller Welt dabei die Möglichkeit, nicht nur ihre Sicherheit, sondern gleichzeitig auch die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.“

Klicken Sie hier für einen Eindruck, wie Kunden von der Sprachbiometrie in der Praxis profitieren.

Videomaterial finden Sie unter: http://www.youtube.com/watch?v=allt47cLTfg

Nuance Communications, Inc.

Nuance (Nasdaq: NUAN) ist ein führender Anbieter von intelligenten Systemen, die die Kommunikation von Menschen mit Geräten erleichtern sollen. Zudem entwickelt Nuance Druck- und Dokumentenmanagementlösungen für Unternehmen und Privatkunden weltweit. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen und professionellen Dienstleistungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen Anwendern und Tausenden Unternehmen eingesetzt. Weitere Information finden Sie online unter http://www.nuance.de, http://www.nuancemobilelife.com und auf Facebook www.facebook.com/home.php#!/DragonNaturallySpeakingDeutschland und Twitter @NuanceWelt.

Andere Pressemitteilungen:

   Deutschland & Österreich
Pressemitteilungen

Choose your country.