Navigation Content

Nuance auf der conhIT 2013: Überall mobil diktieren mit Android, iPhone & Co

Nuance zeigt innovative Spracherkennungslösungen und setzt durch die Partnerschaft mit der xonion GmbH neue Maßstäbe für den mobilen Workflow; auf einer Podiumsdiskussion am 11. April 2013 stehen die Anwender im Fokus.

Elmshorn, Deutschland, 2. April 2013 – Auf der conhIT 2013 (Berlin, 9. bis 11. April 2013), Europas wichtigster Fachmesse für IT im Gesundheitswesen, setzt Nuance Healthcare (Halle 2.2/A-106) in diesem Jahr auf Mobilität durch Cloud-Technologie: Innovative Erweiterungen der Spracherkennungstechnologien und die neue Partnerschaft mit der xonion GmbH sorgen für einen unkomplizierten Einsatz ohne Rollout, flexible, ortsungebundene Nutzungs-möglichkeiten und durchgehende Kompatibilität vom Android-Tablet bis hin zum iPhone. Mit einer Podiumsdiskussion informiert Nuance die Messebesucher darüber hinaus über die zentralen Erfolgsfaktoren für den Einsatz medizinischer Spracherkennung und lässt Anwender zu Wort kommen.

„Mobilität ist für die Effizienz eines Krankenhauses essenziell“, sagt Dan McGraw, General Manager und Vice President EMEA Healthcare von Nuance: „Auf der conhIT können Besucher sehen, wie unsere Spracherkennungslösungen durch private oder öffentliche Cloud-Infrastruktur verbunden sind. Wir zeigen, wie Ärzte auf gängigen Tablets und Smartphones, ob Android-Gerät, iPad oder Desktop-basierte elektronische Patientenakten, überall sprachbasiert dokumentieren können und dabei mit nur einem einzigen Cloud-basierten Nutzerprofil arbeiten.“

Die Produktinnovationen sind für Ärzte und Klinik-CIOs gleichermaßen vorteilhaft: Mit mobilen Anwendungen sind Ärzte nicht mehr an einen lokalen Arbeitsplatz gebunden und benötigen zukünftig nur noch ein zentral archiviertes Sprachprofil für sämtliche Geräte, auf denen sie Spracherkennung einsetzen. Für Kliniken reduziert sich der Implementationsaufwand enorm, da der bisherige Rollout entfällt.

Ein besonderes Highlight ist 2013 die neue Partnerschaft mit der xonion GmbH, welche mit patients2go® eine mobile, digitale Patientenakte für iPad, iPhone und iPod anbietet. Diese mobile Patientenakte ist im Rahmen der Kooperationen mit verschiedenen führenden Anbietern von Krankenhausinformationssystemen einer großen Anwenderzahl zugänglich. Bei der mobilen Datenerfassung in Form von Formularen können die Nutzer der Apple-Geräte die Spracheingabe über das Nuance-Produkt 360 | SpeechAnywhere Services ab sofort nutzen. „Wir sind sicher, dass die Integration der Nuance Spracherkennung in die mobile Patientenakte einen Meilenstein in der Healthcare IT darstellt, der bald nicht mehr wegzudenken sein wird. Das effizientere Arbeiten der Anwender bietet den Krankenhäusern enorme Einsparpotentiale“ so Matthias Meunier, geschäftsführender Gesellschafter der xonion GmbH.

Update für 360 | SpeechMagic SDK, 360 | SolutionBuilder und
Dragon Medical 360 | Network Edition

Zu den in diesem Jahr gezeigten Neuheiten gehören die neueste Version 7 Release 4 der Multi-User- und Multi-Network-Spracherkennungsplattform 360 | SpeechMagic SDK, deren Funktionsumfang Nuance umfassend erweitert hat, sowie ein aktualisierter
360 | SolutionBuilder, der die Inbetriebnahme und Nutzung der Spracherkennung durch Auto-Texte, Vorlagen und verbesserte Erkennungsleistung maßgeblich vereinfacht. Die Private-Cloud-Lösung Dragon Medical 360 | Network Edition unterstützt nun auch Linux Thin Clients und steigert die Effizienz der Anwender durch erweiterte Auto-Text Funktionalität und neue Steuerbefehle.

Mobil in die ePA diktieren: Dragon Medical 360 | Mobile Keyboard+

Mit Dragon Medical 360 | Mobile Keyboard+ können jetzt auch Android-Nutzer medizinische Texte in beliebige Texteingabefelder diktieren. Das Tool ist 100% kompatibel mit 360 | SpeechAnywhere Services und der Dragon Medical 360 | Network Edition, und erlaubt damit noch optimalere Unterstützung privater oder öffentlicher Cloud-Infrastruktur.

Nuance live: Podiumsdiskussion zum Mehrwert von Spracherkennung

Mit einer Podiumsrunde widmet sich Nuance auf der conhIT am 11. April 2013 um 13 Uhr in Halle 2.2 dem Thema Befunderstellung. Unter dem Motto „Diktieren Sie noch oder nutzen Sie schon Spracherkennung?“ berichten Anwender über ihre Erfahrungen. Digitales Diktat und Spracherkennung werden gegenüber gestellt. Im Fokus stehen außerdem die Trendthemen Mobilität und Cloud-Technologie.

Folgende Nuance Healthcare Partner stellen auf der conhIT aus:

4voice - Halle 1.2/C-104, Agfa Healthcare - Halle 1.2/B-103, Bohnhoff bei dictaTeam - Halle 1.2/E-102 (dictaTeam), c.a.r.u.s HMS - Halle 2.2/E-106, CompuGroup - Halle 1.2/D-101, DFC-Systems - Halle 2.2/D-120, iSOFT - Halle 1.2/B-107, Medatixx - Halle 1.2/A-103, Medavis - Halle 2.2/D-107, Meierhofer - Halle 1.2/B-101, Nexus - Halle 2.2/C-103, Philips Healthcare - Halle 2.2/D-110, Siemens Healthcare - Halle 2.2/B-102, Tieto - Halle 2.2/B-101, Visus - Halle 2.2/D-103

Nuance Healthcare

Nuance Healthcare, ein Unternehmensbereich von Nuance Communications, bietet Spracherkennungslösungen für Ärzte in 22 Sprachen. Damit können diese Patientendaten exakt erfassen und in aussagekräftige, verwertbare Informationen umwandeln. Heute nutzen weltweit mehr als 10.000 Einrichtungen und 500.000 Benutzer Spracherkennungstechnologie von Nuance – mit positiven Auswirkungen auf die Versorgungsqualität, Profitabiliät und Rechtssicherheit. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die Spracherkennungslösungen und Dienstleistungen von Nuance Healthcare zur Zufriedenheit von Ärzten beitragen und die Akzeptanz von Healthcare-IT Systemen erhöhen kann, besuchen Sie uns auf http://www.nuance.de

Nuance Communications, Inc.

Nuance (Nasdaq: NUAN) ist ein führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden auf der ganzen Welt. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen und professionellen Dienstleistungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen Anwendern und Tausenden Unternehmen eingesetzt. Weitere Information finden Sie unter http://www.nuance.de und Twitter @NuanceWelt.

Andere Pressemitteilungen:

   Deutschland & Österreich
Pressemitteilungen

Choose your country.