Navigation Content

„Die Stimme als Passwort“ macht PIN-Nummern dank Sprachbiometrie-Lösung von Nuance überflüssig

Einfach gesprochener Satz wird zum Zugangsschlüssel

München, 28. Oktober 2013 – Nuance Communications, Inc. stellt heute die nächste Generation seiner Sprachbiometrie-Plattform vor. Diese Plattform ermöglicht durch natürliche Stimmabdrücke des Anrufers eine sichere, einfache und präzise Authentifizierung im Kundenservice. Dadurch löst sie das bisherige Authentifizierungsverfahren ab, das bei Kunden durch die mehrmalige Eingabe von Passwörtern, PINs- und Sicherheitsabfragen unbeliebt war. Darüber hinaus erkennt die Plattform Betrugsversuche und ist zudem für Kunden wie Unternehmen einfach zu benutzen und verwalten.

Bereits mit einem einfachen gesprochenen Satz wie „Meine Stimme ist mein Passwort“ bietet die Sprachbiometrie dem Kunden eine sichere Authentifizierung bei der Kontaktaufnahme mit einem Service Provider über ein Call Center, IVR (Interactive Voice Response), eine mobile App oder das Internet. Er erhält dadurch einen besseren Service, weil langwierige Authentifizierungsverfahren wegfallen, und die Unternehmen sparen letztendlich Zeit- und Kosten. Die Sprachbiometrie identifiziert jede Person fehlerfrei anhand ihres einmaligen Stimmprofils. Ärger über das Erinnern und Eingeben von Passwörtern und PIN ist somit Vergangenheit. Nach erfolgter Authentifizierung seines eindeutigen Stimmprofils kann der Kunde darüber hinaus schneller persönlich bedient werden.

„Die Akzeptanz der Sprachbiometrie nimmt rasant zu und bietet viele Einsatzmöglichkeiten“, so Robert Weideman, General Manager und Executive Vice President von Nuance Enterprise. „Allein in den letzten beiden Jahren hat sich die Gesamtzahl der Kunden, die ihre Stimmprofile bei Banken, Mobilanbietern und anderen Organisationen hinterlegt haben, von zehn auf dreißig Millionen verdreifacht. Sprachbiometrie schafft die Grundlage für Unternehmen und Behörden, Sicherheit direkt am Punkt der Authentifizierung anzusetzen.“

Aktuelle Umfragen belegen, dass 85 % der Befragten mit den derzeitigen Authentifizierungsverfahren, für die sie sich mehrere PINs, Passwörter und Sicherheitsabfragen merken müssen, unzufrieden sind. Um den Kunden eine anwenderfreundlicher Lösung zu bieten, setzen weltweit immer mehr Unternehmen wie beispielsweise Barclays, Turkcell, Vanguard und Eastern Bank auf die Sprachbiometrie-Lösungen von Nuance. Daten von Opus Research bestätigen, dass Investitionen in die Sprachbiometrie als Authentifizierungslösung von 2011 bis 2012 um 74,2 Prozent gestiegen sind und in den kommenden fünf Jahren voraussichtlich um weitere 35 Prozent steigen werden (CAAGR).

„Lösungen, die auf Sprachbiometrie basieren, sind mittlerweile ein wichtiger Bestandteil der auf mehreren Faktoren basierenden Authentifizierungs- und Betrugspräventionspläne von Banken, Telekommunikationsgesellschaften und Regierungsbehörden weltweit“, erklärt Dan Miller, Senior Analyst von Opus Research. „Wir erwarten bezüglich der Nutzung dieser Technologie ein anhaltendes Wachstum, wenn sie über Call Center hinaus auch in mobile Endgeräte und die Unterhaltungselektronik Einzug hält.“

Die neue Version der Sprachbiometrie von Nuance bietet eine um 50% höhere Präzision sowie signifikante Verbesserungen, automatisch zu erkennen, wenn versucht wird, die Authentifizierung betrügerisch zu umgehen. Diese Kernfunktion der Sprachbiometrie verdeutlicht das Potential für Unternehmen, welches Nuance durch kürzere durchschnittliche Anrufzeiten und eine größere Kundenzufriedenheit sowie wegfallende Investitionen in Sicherheitsausrüstung wie Token und Scanner und günstigeren Kosten ermöglichen kann.

Diese Lösungen von Nuance erschließen auch neue Anwendungen wie beispielsweise die Authentifizierung und Personalisierung bei einem mobilen Endgerät oder SmartTV, oder sogar den Zugriff auf Krankenakten durch medizinisches Personal.

Verfügbarkeit

Die Sprachbiometrie-Lösungen von Nuance verzeichnen mit über dreißig Millionen hinterlegten Stimmprofilen, die geschätzte 80 % des gewerblichen Marktes repräsentieren, die größte weltweite Verbreitung. (Opus Research: Research Report: Voice Biometrics Vendor Survey and „IntelliView“ 2012, 29. Oktober 2012) Die Lösungen des Unternehmens werden von Weltkonzernen wie Barclays Wealth, TD Waterhouse, Eastern Bank, Vanguard, Turkcell und T-Mobile in ihren Call Centern zur automatischen Betrugserkennung, zu einem schnelleren Account-Zugriff ihrer Kunden und sogar als automatisches Reset-Verfahren von Mitarbeiterpasswörtern genutzt. Aktuelle Daten zur Kundenmeinung über Authentifizierung und Sprachbiometrie können hier eingesehen werden: „Surveys Show: Consumers Ready to Say Goodbye to PINs, Passwords, and Probing” (May 8, 2013). Weitere Informationen zu den Sprachbiometrie-Lösung von Nuance, einschließlich Produkten, wie VocalPassword, FreeSpeech, FraudMiner und FastReset: http://www.nuance.de/landing-pages/products/voicebiometrics/.

Klicken Sie hier für einen Eindruck, wie Kunden von der Sprachbiometrie in der Praxis profitieren.

Videomaterial finden Sie unter: http://www.youtube.com/watch?v=allt47cLTfg

Nuance Communications, Inc.

Nuance (Nasdaq: NUAN) ist ein führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden auf der ganzen Welt. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen und professionellen Dienstleistungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen Anwendern und Tausenden Unternehmen eingesetzt. Weitere Information finden Sie online unter www.nuance.de, www.nuancemobilelife.com und auf Facebook www.facebook.com/home.php#!/DragonNaturallySpeakingDeutschland und Twitter @NuanceWelt.

Markenrechtlicher Hinweis: Nuance und das Nuance-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Nuance Communications, Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

Andere Pressemitteilungen:

   Deutschland & Österreich
Pressemitteilungen

Choose your country.