Navigation Content

Magyar Telekom Plc. identifiziert Kunden mit Nuance VocalPassword automatisch anhand der Stimme

Als erster Anbieter in Ungarn setzt Magyar Telekom Plc. Sprachbiometrie-Lösungen von Nuance ein, um Sicherheit und Benutzerkomfort für seine Kunden zu erhöhen

München, 5. Juli 2012 – Nuance Communications gibt heute bekannt, dass Magyar Telekom Plc., das führende Telekommunikationsunternehmen Ungarns, VocalPassword von Nuance für die automatische Authentifizierung des Anrufers in seinem Kundenservice einsetzen wird. Die Lösung nutzt die marktführende Sprachbiometrie-Technologie von Nuance, um Kunden anhand ihrer Stimme zu authentifizieren. Sie bietet damit mehr Sicherheit und ist benutzerfreundlicher als die herkömmliche Kombination aus Geheimzahl (PIN) und Sicherheitsfragen. Dieser neue Service steht den Kunden von Magyar Telekom für wenige Cent pro Stimmprofil zur Verfügung.

Magyar Telekom Plc. ist der erste ungarische Anbieter, der die Sprachauthentifizierung in seinem Contact Center anbietet. Derzeit wird die Sprachbiometrie-Technologie von Nuance durch eine Vielzahl von Initiativen in Europa weiter verbreitet.

„Kunden wollen einerseits mehr Sicherheit für ihre persönlichen Daten und ihre Identifizierung, erwarten andererseits aber eine höhere Benutzerfreundlichkeit und besseren Service“, sagt Robert Weideman, Executive Vice President und General Manager, Abteilung Enterprise bei Nuance. „Die sprachbiometrischen Lösungen von Nuance erfüllen diese konkurrierenden Bedürfnisse nach höherer Sicherheit und gleichzeitig größerem Komfort und bewähren sich täglich in innovativen Dienstleistungen von Marktführern wie Magyar Telekom.“

Mit mehr als 20 Millionen Stimmabdrücken weltweit sind die sprachbiometrischen Lösungen von Nuance De-facto-Standard, wenn es darum geht, Menschen anhand ihrer Stimme zu authentifizieren und identifizieren. Weltweit führende Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen – z.B. Banken, Kundenservice, Behörden, Endgerätehersteller - setzen bereits auf die Authentifizierung durch Sprachbiometrie.

Das Nuance-Portfolio von Biometrielösungen umfasst VocalPassword™, ein Sprachverifizierungssystem, das herkömmliche Text- und PIN-abhängige Sicherheitslösungen von Benutzername- und Passwort-Kombination ersetzt; FreeSpeech, das die Identität eines Anrufers im Verlauf eines natürlichen Gespräches verifiziert; DragonID, das eine Stimmidentifizierung für Endgeräte wie Mobiltelefone bietet, und Loquendo Public Security Solutions, das für Behörden wie Polizei, Militär und Nachrichtendienst geeignet ist.

Nuance Communications, Inc.

Nuance (Nasdaq: NUAN) ist ein führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden auf der ganzen Welt. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen und professionellen Dienstleistungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen Anwendern und Tausenden Unternehmen eingesetzt. Weitere Information finden Sie online unter www.nuance.de, auf Facebook www.facebook.com/home.php#!/DragonNaturallySpeakingDeutschland und Twitter @NuanceWelt.

Magyar Telekom

Magyar Telekom ist der führende Anbieter von Telekommunikationsdiensten in Ungarn. Das Unternehmen bietet ein vollständiges Dienstleistungsangebot im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), das Festnetz- und Mobiltelefonie, Datenübertragung, Non-voice-Service sowie IT- und Systemintegrationsservice umfasst. Die Produkte des Unternehmens werden unter den Markenbezeichnungen T-Home für die Kommunikation zu Hause, T-Mobile für mobile Kommunikation und T-Systems für Geschäftskunden angeboten. Magyar Telekom ist Mehrheitseigner von Makedonski Telekom, dem führenden Anbieter für festnetzgebundene und mobile Telekommunikation in Mazedonien und hält eine Mehrheitsbeteiligung an Crnogorski Telekom, dem führenden Telekommunikationsanbieter in Montenegro. Die Aktienmehrheit von Magyar Telekom (59,21 %) hält die MagyarCom Holding GmbH, eine 100%ige Tochter der Deutsche Telekom AG. Weitere Information finden Sie online unter www.telekom.hu.

Andere Pressemitteilungen:

   Deutschland & Österreich
Pressemitteilungen

Choose your country.