Navigation Content

Nuance-Sprachtechnologie macht das Ford SYNC-System fit für den weltweiten Launch

Das sprachgesteuerte Onboard-Infotainment-System ist ab 2012 in Europa erhältlich; Nuance unterstützt den weltweiten Marktstart in 19 Sprachen

CeBIT, Hannover, 1. März 2010 — Nach dem Markterfolg in den USA wird Ford sein Onboard-Infotainment-System SYNC bald weltweit vertreiben. 2012 schon kommt das SYNC-System im Ford Focus auf den europäischen Markt. Hinter den Spracherkennungs- und Text-to-Speech-Funktionen der Lösung steht die Technologie von Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN). Sie versteht mehr als 10.000Sprachbefehle, so dass Ford-Fahrer bald völlige Freiheit bei der Eingabe eines Navigationsziels, eines Musikwunsches oder einer Rufnummer sowie bei der Steuerung der Klimaanlage und weiterer Anwendungen genießen.

Nuance und Ford haben bei der Internationalisierung des SYNC-Systems eng zusammengearbeitet. SYNC wird 19 Sprachen unterstützen: Deutsch, US-, Britisches und Australisches Englisch, Italienisch, Türkisch, Europäisches und Kanadisches Französisch, Amerikanisches und Europäisches Spanisch, Brasilianisches und Europäisches Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Chinesisches Mandarin und Taiwanesisch, Japanisch, Koreanisch und Arabisch. Durch die Sprachen- und Dialektunterstützung von Nuance kann Ford SYNC darüber hinaus ein breites Spektrum an Akzenten und Vokabularen erkennen.

"Das Ford-SYNC-System ist eine echte Innovation im Automobilsektor. Wir freuen uns darüber, dass Ford-Fahrer weltweit nun in den Genuss dieser ausgereiften Spracherkennungslösung kommen", so Arnd Weil, VP und General Manager Automotive Business von Nuance Communications. "Nuance hat erhebliche Investitionen getätigt, um ein breites Sprachspektrum abzudecken, wie es in Europa und Asien unerlässlich ist. Autofahrern steht mit SYNC ein hochintuitives Werkzeug für die Eingabe von Sprachbefehlen zur Verfügung, mit denen sie Infotainment-Funktionen in ihrem Ford sicher steuern können."

In Nordamerika hat Ford das SYNC-System mit Nuance-Sprachtechnologie bereits 2007 auf den Markt gebracht. Mehr als drei Millionen Ford-Fahrzeuge wurden seitdem mit dem SYNC-System ausgerüstet. Über 80% der Nutzer von Ford-SYNC gaben an, dass sie dieses System weiterempfehlen würden.

Verfügbarkeit

Ford SYNC wird ab 2012 in Europa zunächst im Ford Focus verfügbar sein.

Die Spracherkennungs- und Text-to-Speech-Lösungen von Nuance sind mittlerweile in mehr als 35 Millionen Fahrzeuge und ebenso viele Navigationssysteme führender Weltmarken integriert. Sie bieten führenden Automobilherstellern eine überzeugende Plattform mit der sie intelligentere und sicherere Schnittstellen für ihre Onboard-Systeme und deren Inhalte bieten können.

Weitere Informationen: http://www.nuance.com/automotive.

Über die Ford Motor Company

Die Ford Motor Company ist ein in Dearborn (Michigan) niedergelassener Weltmarktführer der Automobilindustrie und Hersteller/Vertreiber von Automobilen auf sechs Kontinenten. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 164 000 Mitarbeiter in 70 Werken. Seine Produktmarken sind unter anderen Ford und Lincoln. Das Unternehmen bietet über die Ford Motor Credit Company auch Finanzdienste an. Weitere Informationen über die Produkte von Ford: www.fordmotorcompany.com.

Ford of Europe produziert, vermarktet und wartet Fahrzeuge der Marke Ford in 51 Einzelmärkten und beschäftigt rund 66 000 Mitarbeiter. Neben der Ford Motor Credit Company umfasst das operative Geschäft von Ford of Europe auch die Ford Customer Service Division und, einschließlich Joint Ventures, 22 Produktionswerke. Die ersten Ford-Fahrzeuge wurden 1903 in Europa ausgeliefert, und im selben Jahr wurde die Ford Motor Company gegründet. Im Jahr 1911 wurde die Produktion in Europa aufgenommen.

Über Nuance Mobile

Nuance Mobile Solutions sind eine Kombination von innovativen Produkten und Services, die durch intelligente Berührungs-, Sprach- und Suchschnittstellen die Nutzung von mobilen Endgeräten, Anwendungen und Diensten vereinfachen und erweitern. Nuance Mobile Solutions ermöglichen – ungeachtet des technischen Know-how, Standorts, Umfelds oder der physischen und sprachlichen Fähigkeiten – die unkomplizierte Steuerung von mobilen Endgeräten oder automatisierten Kundendiensten sowie den einfachen Zugriff auf selbst anspruchsvollste mobile Anwendungen und Inhalte.

Über Nuance

Nuance ist führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden auf der ganzen Welt. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen von Anwendern eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.nuance.com.

Andere Pressemitteilungen:

   Deutschland & Österreich
Pressemitteilungen

Choose your country.