Navigation Content

Corporate Citizenship

Mit dem wirtschaftlichen Erfolg geht eine hohe Verantwortung einher, die ein Unternehmen wie Nuance gegenüber der Gesellschaft hat. Gesellschaftliches Engagement, oder Corporate Citizenship, wird in unserem Unternehmen groß geschrieben. Ethisches Verhalten in allen geschäftlichen Belangen ist für unsere Geschäftsführung eine Selbstverständlichkeit, aber gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln geht weiter. Nuance hat für sich vier Bereiche definiert: Ursachen, Gemeinschaft, Umwelt und Mitarbeiter. Im Folgenden werden diese Bereiche näher beleuchtet.
 

Ursachen

Im Kern beschäftigt sich Nuance mit Technologien und Verfahren, die es einer Maschine ermöglichen, die menschliche Stimme zu verstehen. Die Idee ist einfach und ihre Umsetzung wird durch leistungsfähige Technologien möglich. Ihr Nutzen für alle Schichten der Gesellschaft ist gewaltig.

Mit seiner Technologie verschafft Nuance körperlich benachteiligten Menschen Zugang zu Informationen und den Annehmlichkeiten des modernen Lebens, die ihnen sonst verwehrt blieben. Um sich dessen bewusst zu werden, muss man nur einige der zahllosen Berichte lesen, die im Rahmen unseres Wettbewerbs „I Speak Dragon“ eingingen und die zeigen, wie lebensverändernd die Lösungen von Nuance wirken.

Ein weiterer erfolgreicher Geschäftsbereich von Nuance ist die Verhinderung von „Ablenkung am Steuer“, ein zunehmend verbreitetes Phänomen, das der ständigen Erreichbarkeit geschuldet ist, die mit der Mobilfunktechnologie und insbesondere dem Versenden von Textnachrichten einhergeht. Nuance hat sich zum Ziel gesetzt, den Straßenverkehr sicherer zu machen, und die Sprachsteuerung von Mobilgeräten als Standard zu etablieren. Die Zukunft ist schon da; es gibt also keinen Grund zu warten.

Gemeinschaft

Unsere Welt ist von hoher Diversität gekennzeichnet, ein Sammelsurium aus Menschen, Kulturen und Sprachen.

Nuance hat Niederlassungen in 16 Ländern und Vertriebsvertretungen in mehr als 70 – unsere Mitarbeiter arbeiten an den entferntesten Orten des Planeten. Daher kennen wir die Unterschiede und kulturellen Besonderheiten lokaler Märkte und Gemeinschaften und bringen in allen unseren Lösungen eine globale Perspektive ein. Es wäre unverzeihlich, unsere modernen Technologien ausschließlich in den Hände des Englisch sprechenden Teils der Menschheit zu legen und den Rest der Welt davon auszuschließen. Die Technologien von Nuance schaffen in gewissem Maße eine gemeinsame Basis für die vielfältigen Gemeinschaften, in denen wir leben.

In den Gemeinden mit Niederlassungen von Nuance engagieren wir uns aktiv in verschiedenen sozialen Projekten. Unser Engagement äußert sich auf viele verschiedene Arten, sei es, dass wir ein lokales Jugendzentrum mit Freiwilligenarbeit unterstützen oder Kleiderspenden an die Bedürftigen verteilen.

Umwelt

Nuance ist sich der Auswirkungen bewusst, die unsere Geschäftstätigkeit auf die Umwelt hat, und wir versuchen auf jede denkbare Art, unsere Umweltbilanz zu verbessern.

In unseren Büros verwenden wir zum Beispiel Energiesparleuchten und der Kaffee in unseren Pausenräumen stammt aus dem Fair-Trade-Handel. Es sind die vielen kleinen Dinge, die am Ende etwas Großes bewirken.

Hier einige Beispiele für die Maßnahmen, die Nuance getroffen hat, um seine Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern:

  • Weniger Schadstoffemissionen durch den Austausch vorhandener EDV-Systeme in Büros und Rechenzentren durch energieeffizientere Alternativen.
  • Kontinuierliche Überwachung der Software-Entwicklung mittels Lebenszyklusanalyse-Methoden, um Abläufe zu straffen und bewährte Verfahrensweisen einzubringen.
  • Weniger Geschäftsreisen durch die Verwendung von Videokonferenzsystemen.
  • Umstieg auf Ökostrom in bestimmten Niederlassungen von Nuance.
  • Umfangreiche Recycling-Programme an allen möglichen Standorten.
  • Duplexdruck bei Kopierern, um den Papierverbrauch zu verringern.
  • Mitarbeiterkurse zu Umweltschutzgrundlagen mit Tipps zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen am Arbeitsplatz und zu Hause.
  • Jeder neue Mitarbeiter erhält eine Wasserflasche und Kaffeetasse, um den Müll aus Pappbechern zu reduzieren.

 

Mitarbeiter

Fragen Sie einen beliebigen Mitarbeiter bei Nuance, was ihm am besten an seinem Job gefällt, und nicht selten werden Sie hören: „die Kollegen!“ Ohne unsere Mitarbeiter gäbe es unsere wegweisenden Technologien nicht. Sie sind es, die uns zu einem führenden Unternehmen gemacht haben und ihnen ist das Renommee zu verdanken, das wir bei unseren Kunden genießen. So ist es nur gerecht, dass wir sie nicht nur mit einem attraktiven Gehalt und betrieblichen Leistungen entlohnen, sondern ihnen all die Unterstützung bieten, damit sie ein Leben nach ihren Vorstellungen führen können.

Nuance ist stolz darauf, seinen Mitarbeitern Home-Office-Plätze und flexible Arbeitszeiten anbieten zu können, wo dies möglich ist. In einer kürzlich durchgeführten Mitarbeiterumfrage war es diese Flexibilität, die am häufigsten auf die Frage „Was gefällt Ihnen am meisten an der Arbeit bei Nuance?“ genannt wurde.

Darüber hinaus unterstützt Nuance seine Mitarbeiter auf folgende Weise:

  • Kurse für mehr Wohlbefinden und Gesundheit, zum Beispiel Stressbewältigung, Rauchentwöhnung oder Gewichtsreduzierung.
  • Firmeneigene Fitnesseinrichtungen an einigen Standorten.
  • Mitarbeiterrabatte.

 

Viel wichtiger für das Leben und Wohl unserer Mitarbeiter sind aber die immateriellen Vorteile, die sie bei Nuance genießen: Die Möglichkeit, an Produkten und Lösungen mitzuwirken, die das Leben vieler Menschen berühren und verbessern; die Möglichkeit, mit einigen der klügsten Köpfe in der Branche zu arbeiten; und die zahllosen und nie enden wollenden Herausforderungen und Chancen, die sich ihnen bei Nuance bieten.

   Deutschland & Österreich
Corporate Citizenship

Choose your country.